Nikola Rohe

akademische Sprachtherapeutin (M.A.) - freiberufliche Mitarbeiterin

Seit dem Abschluss meines Magister-Studiums zur Akademischen Sprachtherapeutin an der Julius-Maximilan-Universität Würzburg im September 2011 arbeite ich selbstständig als freiberufliche Mitarbeiterin.
Sprache ist für mich das kostbarste Medium der Kommunikation. Es ist mir wichtig, die Therapie für meine Patienten den individuellen Bedürfnissen anzupassen und über unterschiedliche Therapieansätze gemeinsame Ziele und Fortschritte zu erreichen. Hierfür erweitere ich mein Wissen regelmäßig durch Fort- und Weiterbildungen. Eine erfolgreiche Therapie ist in meinen Augen abwechlungsreich sowie spannend gestaltet und sollte durch eine interdisziplinäre Arbeit mit Ärzten, Angehörigen, Frühförderstellen und anderen Therapeuten gestützt werden.


Fortbildungen

Verbale Entwicklungsdyspraxie - Diagnostik und Therapie nach VEDiT
Dr. Anne Schulte-Mäter
FIdEL, Erlangen

Das SZET-Konzept - Schlucken und Zungenruhelage Effizient Therapieren
Steffi Kuhrt
Mömbris

Sprachrhythmus & Wortbildung nach Zvi Penner
Sandra Lenz
Frankfurt

THEMA-Autimus - Autismus in 3D
Ludo Vande Kerckhove
BWMK e.V., Main-Kinzig



E-Mail
Anruf